Page 4 - PR_RE320_STEREOPLAY_201503_DE
P. 4

bezahlt. Wir kennen nur sehr       Octave RE 320

wenige Röhrenverstärker, die

so unkritisch in puncto Laut-      8500 Euro (Herstellerangabe)

sprecher sind und deshalb im-      Vertrieb: Octave Audio

stande sind, ihre klanglichen      Telefon: 07248 3278

Fähigkeiten in praktisch jeder     www.octave.de

Kombination zu entfalten.          Auslandsvertretungen siehe Internet



   Dass es durchaus eine Art       Maße: B: 49 x H: 20 x T: 42 cm

von Familienklang bei Octave       Gewicht: 24 kg

gibt, lässt sich nicht leugnen:     Messwerte

Der Charakter der RE 320 ent-      Frequenzgänge

spricht unzweifelhaft jenem des

in stereoplay 10/2015 bespro-      TESTfactory                       Octave_RE320_f                                     01/20/16 16:43:57

chenen Vollverstärkers. Ganz

subjektiv scheint die Endstufe     +3

– etwa im Teamwork mit DACs

als Vorstufe – noch minimale       +1

Vorteile für sich zu verbuchen,

die schließlich in der Kombi-      -1

nation mit dem hauseigenen

Vorverstärker durchschlagend       d -3

zur Geltung kommen.                B -5

                                   r

Atemberaubend gut

Wie wenig bis gar nicht sich der            -7

Klang der Endstufe an verschie-    A -9

denen Lautsprechern ändert, ist

ein Indiz für die „Unabhängig-     -11

keit“ dieses Verstärkers von

seiner Last. Die trockene Un-      -13

mittelbarkeit der RE 320, ihre

Autorität und Klangfarben-         -1510 20            50 100 200    500 1k                                 2k  5k 10k 20k 50k 100k

pracht sowie ihre präsente                                                   Hz

Direktheit setzen sich immer

durch, ebenso eine (Lautspre-      Neutral und sehr breitbandig, nurOrder Number:

cher-)Kontrolle, die sich, viel-                  Frequenzgang 1-3_Line in mit 8/4/2 Ohm Last (red/green/blue)

leicht unerwartet, eher im         moderater Pegelabfall an niedrigenVerst‰rkung XLR, 4 Ohm, L: 0,1 V In / 1,24 V Out (+22 dB)

Grundton- statt im reinen Bass-                   Verst‰rkung RCA, 4 Ohm, L: 0,1 V In / 2,48 V Out (+28 dB)

bereich bemerkbar macht und                       Delta 8 to 2 Ohm bei 10 kHz: -4,3 dB

allgemein für mehr Konturen-       LastenDelta R zu L: - 0,1 dB

schärfe, Transparenz und                          Sinus Leistung, 8 Ohm bei 1% - 3% - 5% THD: 25,3V/80W - 25,7V/82W - 25,9V/84W je Kanal

Durchhörbarkeit sorgt.                            Sinus Leistung, 4 Ohm bei 1% - 3% - 5% THD: 11,8V/35W - 20,4V/104W - 20,8V/108W je Kanal

                                                Musik Leistung bei 3% THD an 8 / 6 / 4 / 3 / 2 Ohm Last: 151 / 183 / 205 / 163 / 108 Watt

   Dabei kommt die von Röh-        Klirr-Analyse (k2 bis k5 vs. Leistung)Phono Eingangwiderstand: - kOhm II - pF

renfreunden gesuchte Emotio-                      Signal-to-Noise Ratio (weighted) Line RCA, 0,1 V In / 2,8 V Out (1W/8R): 94 dB

nalität nicht zu kurz: Die Octave               Signal-to-Noise Ratio (weighted) Line XLR, 0,2 V In / 2,8 V Out: 91 dB

ist imstande, schiere Power so-                 Signal-to-Noise Ratio (weighted) Line RCA, 0,4 V In / 10 V Out: 101 dB

wohl mit Erdigkeit als auch mit    TESTfaScttroomryverbrauch BereitschaOft c/ Btaetvrieeb_: -R/ 1E853W20_h

Finesse und mit Zartheit zu paa-   +0AK: 57                                                                             01/20/16 15:57:24

ren. Unterm Strich haben wir

eine Mischung vor uns, die den     -10

Zuhörer immer schnell mit auf

eine höchst spannende musika-      -20

lische Reise nimmt.

                                   -30

                 Roland Kraft ¦

                                   -40



                                                  -50

                                   d

                                   B -60

                                   V



                                                  -70



                                   -80



                                   -90



                                   -100



                                   -110



                                   -12100m 20m         50m 100m 200m 500m 1  2                              5 10 20     50 100 200                  500 1k



                                                                                W



                                   Harmonischer Klirr mit stetigemHarmonic Distortions: 1 kHz, 4 Ohms, h2 (red), h3 (green), h4 (blue), h5 (black)

                                                                   power increasing left

                                   dominantem k2, sonst leicht unruhig



                                   stereoplay Kompatibilitätsdiagramm



                                   Spannung 8O                                                                          34,7V



                                   Frequenzgang                                                                         ? 4,3dB



                                   Strom an 3O                                                                          7,4A



                                   Sehr hohe Leistung, genügt

                                   praktisch jeder Box, aber impedanz-

                                   kritische Modelle sind zu meiden



                                   Sinusleistung (1kHz, k=3%) 8/4 ?

                                   8 ?: 82 W                                                                         4 ?: 104 W

                                   Musikleistung (60Hz-Burst)

                                   an 8/4 ?                                                                          151/205 W

                                   Rauschabstand Line                                                                   101 dB

                                   Rauschabstand Phono MM - dB

                                   Verbrauch Standby/Betrieb -/185 W



                                    Bewertung                                                                                                       61

                                   Klang



                                   0 10 20 30 40 50 60 70

                                   Messwerte                                                                                                        7



                                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦



                                   Praxis                                                                                                           10



                                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦



                                   Wertigkeit                                                                                                       9



                                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦



                                   Ohne Wenn und Aber ein

                                   Endstufen-Prachtstück der

                                   Extraklasse: laststabil, leistungs-

                                   fähig, röhrenflexibel und gegen

                                   jede Unbill geschützt. Der Klang

                                   spricht für sich selbst, Syner-

                                   gieeffekte mit der hauseigenen

                                   Vorstufe inbegriffen.



                                   stereoplay Testurteil



                                   Klang                                                                             61 Punkte

                                   absolute Spitzenklasse                                                            87 Punkte



                                   Gesamturteil



                                   sehr gut



                                   Preis/Leistung                                                               überragemd



310 SPEZIAL Röhren Endstufe Octave RE320 stereoplay 2016-03.indd 23                                                                                         04.04.16 13:12
   1   2   3   4